HG 17-18

cz

Unser Konzept

Dein Freiwilligendienst bei uns baut auf ein einzigartiges Konzept. Seit 30 Jahren wird es kontinuierlich verändert und weiterentwickelt. Das Herzstück ist die Hausgemeinde und ihr Motto: Gemeinsam Glauben, Leben und Arbeiten!

Lerne uns und unser Konzept bei einer Probewoche kennen!

Bewirb dich noch heute!

Gemeinsam...

Die Hausgemeinde-Zeit ist geprägt von einer intensiven Gemeinschaft auch im Glauben. Als Hausgemeinde seid ihr vielfältig geprägt und so entsteht Raum für Austausch, neue Entdeckungen und Entwicklung. Ihr bringt euren Glauben aktiv in euren Alltag ein: beim Andachten schreiben und feiern, beim Musizieren in der Kirche, beim Gespräch in eurem Hauskreis. Und ihr tragt euren Glauben nach außen: in der Begegnung mit den Konfis und Gästegruppen!

Freut euch auf euer Jahr "mit Gott"!

Ein Freiwilligendienst ist oft auch ein Neuanfang: Neuorientierung nach der Schulzeit, erstes Ausziehen von Zuhause, neue Menschen. Die Hausgemeinde bietet für diesen Neuanfang einen wunderbaren Ort. Ihr lernt euch alle neu kennen, wohnt gemeinsam auf zwei Etagen und teilt so euren Alltag und Neustart miteinander. Hier könnt ihr austesten, wie es ist, nicht mehr Zuhause zu wohnen, seid aber nie auf euch allein gestellt. In eurer großen "WG" ist immer jemand für dich da. Eben auch für tolle Erlebnisse, gute Gespräche und einzigarte Momente in einer Zeit voller Neuanfänge.

Freut euch auf euer Jahr als Hausgemeinde!

Bei der Arbeit im Missionarischen Zentrum in Hanstedt werdet ihr viel Neues lernen. Uns ist es wichtig, dass ihr euer Können einbringt und gleichzeitig neue Kompetenzen erwerbt. Der Kontakt mit den Gästen, aber auch die Dinge die rund um das Haus erledigt werden müssen, sollen sowohl eure Selbstständigkeit und in der Zusammenarbeit mit der Hausgemeinde und den Hauptamtlichen auch eure Teamfähigkeit stärken.  

Freut euch auf euer Jahr "für Gott"!

Lina Statement
CK
Flo Statement
CK
Anne Statement
CK