Gruppen leiten - Klasse Kurs!

Nachricht 20. April 2014
2014_04_GLkurs
sw 

Gruppenleiterkurs für LuLeiCa und mehr

In den gerade zu Ende gegangenen Osterferien haben bei uns im MZ wieder einmal drei JuLeiCa-Schulungen stattgefunden. Insgesamt wurden dadurch über 70 Jugendliche für ihre Mitarbeit auf Freizeiten, in Kinder- und Jugendgruppen oder im Konfirmandenunterricht geschult und können nun ihre „JuLeiCa“ beantragen. 22 Jungen und Mädchen zwischen 14 und 17 Jahren haben an unserem „hauseigenen“ Gruppenleitergrundkurs – unter der Leitung von Diakonin Stephanie Witt und unter Mitwirkung von Predigerin Annette Köster und Diakonin Susanne Gätzschmann aus Hannover sowie Andreas, Jonas und Pia aus der aktuellen Hausgemeinde – teilgenommen. Sie kamen aus den Kirchengemeinden Amelinghausen, Bruchhausen-Vilsen, Ebstorf, Eydelstedt/Barnstorf, Fintel, Hanstedt, Heeslingen, Jork und Wriedel. Wie immer lag ein Schwerpunkt auf der Arbeit mit Bibeltexten, um in Gruppenstunden und auf Freizeiten eigenständig Andachten und biblische Geschichten gestalten und auslegen zu können. Ansonsten waren die Themen Entwicklungspsychologie, Spiele- und Gruppenpädagogik, Programm- und Projektplanung sowie Rechtsfragen und die Reflexion der eigenen Motivation, der Prägungen und Ziele als Mitarbeiter an der Tagesordnung, wurden intensiv im Plenum und in Kleingruppen diskutiert, im Team oder allein erarbeitet und in praktischen Übungen vorgestellt. Am Abend nahmen wir an den Andachten der Hausgemeinde teil. Im Feedback waren alle 22 Teilnehmenden besonders von der tollen Gemeinschaft innerhalb der Gruppe begeistert und konnten für sich selbst und ihre Mitarbeit in den Gemeinden und im Verein viele positive Eindrücke und Ideen mitnehmen.
Der nächste JuLeiCa-Kurs findet in den Herbstferien statt, genauer gesagt vom 31.10. – 05.11.2014. Für jüngere Mitarbeitende ab der Konfirmation bzw. zwischen 13 und 15 Jahren möchten wir aufmerksam machen auf die Ü 13 – Schnupperkurse vom 27.-29.06. bzw. vom 18.-20.07.2014, vielleicht ein schönes Geschenk zur Konfirmation in diesen Wochen. Weitere Informationen dazu wie immer im FMD-Büro oder bei Stephanie Witt (05822-5204, witt@mz-hanstedt.de).