Saisonbeginn Auferstehungsweg

Nachricht 11. Februar 2019

Am Ostermontag wurde die Saison des Auferstehungsweges wieder eröffnet. Mit dabei war der Posaunenchor Wriedel/Hanstedt unter der Leitung von Frau Mersmann. Die fröhlichen österlichen Choräle und Vor- und Nachspiel entlockten den Feiernden einen ehrlichen Beifall. Dem Posaunenchor zuzuhören macht wirklich Freude!
Freude hat auch gemacht, den Zaubertrick von Maya Bücken-Hasenberg zu erleben. Ein Ehering war verschwunden und tauchte an völlig anderer Stelle wieder auf. Zweifelnde Blicke ...
Und eben um die ging es in der Predigt von Hermann Brünjes. Anhand der Bilder und Texte von der 6. und 7. Station des Auferstehungsweges beschrieb der Diakon Formen des Zweifels und wie man dem begegnen kann. Ohne Zweifel kein Glaube - das zeigt sich auch und geradeangesichts der Osterbotschaft. Der Glaube ereignet sich trotz, wegen und inmitten von Zweifeln. So war es damals, so ist es heute.