GospelTalk, Gospel+Message

Chormitglieder sprechen über ihren Glauben

Das Projekt GospelTalk will Chormitglieder ins Gespräch miteinander bringen. Im doppelten Sinne: Wir reden über Gospel - und das Evangelium (= Gospel) redet mit uns. 
Ein Gospel, ein geistliches Lied, wird nicht nur eingeübt und gesungen, sondern es wird auch über dessen Inhalt und Text miteinander gesprochen. Vor allem denken wir an die „Top Ten“ der Gospellieder.
Jemand gibt während der ams "GospelTalk" ausgewiesenen Chorprobe 3-5 Min. ein „Intro“, indem er/sie aus dem eigenen Leben erzählt und einen Bezug zum Lied- text und Thema herstellt. Dieser Beitrag soll kurz, schlicht und persönlich gehalten werden und den anderen Chormitgliedern Mut machen, über ihren Glauben, ihre Fragen, ihre Zweifel usw. zu sprechen. (Anregungen und Inspiration zu eigenem „Intro“, aber auch zum Vorlesen, sind im Material enthalten.)

Wichtig: Das Lied und das „Intro“ sind eng aufeinander bezogen. Betont wird vor allem Persönliches und Biografisches, weniger Theologie und Dogmatik. Dennoch finden die Themen eine Zuordnung und es werden zwei „rote Fäden“ für die Auswahl der Lieder vorgeschlagen.
1. Glaubensbekenntnis / Credo: Gott der Schöpfer, Jesus der Erlöser, Heiliger Geist die Kraft Gottes.
2. Gottesdienst: Eingang, Bekenntnis, Verkündigung, Abendmahl, Sendung, Segen 

Gospel+Message

 HBr

In Ergänzung zu GospelTalk, aber auch völlig unabhängig davon, empfehlen wir das Projekt Gospel+Message durchzuführen. An vier Abenden gibt ein Gospelchor ein Konzert. Dazwischen wird eine inspirierende Rede gehalten - und beides zusammen ermuntert zum Austausch beim Büffet und Getränk nach der Veranstaltung. So kommen Gospelfreundinnen, Chormitglieder, Besucher und Gemeindeglieder miteinander ins Gespräch - auch über den Glauben. Infos finden Sie in der PDF, die Sie sich über den Link rechts herunterladen können.

 

GospelTalk - Projektinfos

Hier bekommen Sie weitere Infos über das Projekt GospelTalk. Es wurde in Kooperation mit den Missionarischen Diensten (HkD), dem Michaeliskloster Hildsheim und diversen Gospelfreunden entwickelt.

Gospel+Message - Projektinfos

Hier können Sie Infos über Gospel+Message herunterladen.