Nachricht

Maria in tausend Bildern

ak

„MARIA - ICH SEHE DICH IN TAUSEND BILDERN…“
Wer war diese mutige Frau, die entgegen aller Konventionen und Traditionen ganz und gar der Stimme ihres Herzens gefolgt ist? Die alles riskierte und sich einließ auf das Unglaubliche? Die das Göttliche in sich aufnahm, es schützte und wachsen ließ und schließlich zur Welt brachte: Jesus, ganz Mensch, ganz Gott.
15 Frauen haben sich ein Wochenende Zeit genommen, dieser Frau, der Mutter Jesu, zu begegnen. Ganz unterschiedliche Bilder, Erfahrungen und Meinungen trafen hier zusammen und es war spannend, Maria auch einmal mit den Augen anderer zu sehen. Manche von uns hatten aber auch gar keinen Bezug zu Maria…
Doch es herrschte eine große Offenheit und Neugier, was diese Ur- Mutter uns wohl zu sagen hat.

Mit den wunderbaren Kreistanz-Choreographien von Nanni Kloke u.a. gelang es der Tanzpädagogin Iria Otto uns Maria näherzubringen. Mit ausdruckstarken Gebärden und stimmungsvoller Musik lernten wir die mutige, die frohe, die in sich ruhende Maria kennen, aber auch die Schmerzensmutter und die Königliche.
Meditationen in unserem schön gestalteten Tanzraum, in der Natur und in der schönen Hanstedter Kirche und Gesprächsimpulse, geführt von Anja Knigge, vertieften noch das Gefühl großer Verbundenheit mit Maria.

So viele Qualitäten hat Maria und es war ganz wunderbar, zu erfahren, dass wir uns in ihr wiederfinden. Das Mütterliche, Fürsorgliche, die Fähigkeit zur Empathie, der Mut, gegen Unrecht zu kämpfen, all das gehört zum Frausein dazu. Maria hat uns dies vorgelebt.

Mit einer Liturgischen Feier schlossen wir dieses besondere Wochenende ab. In kurzer Zeit ist diese Gruppe von Frauen zusammengewachsen und eine große Verbundenheit war spürbar. Mit Freude und Dankbarkeit über unsere Vor-Mutter Maria, die das Göttliche in die Welt hineingeboren hat und dem Glauben, dass auch wir das Licht in unsere Zeit bringen können, beendeten wir dieses gelungene Tanzwochenende. 

 

Tanzinitiative - vielleicht auch etwas für Sie!

Hier finden Sie Informationen über die Tanzinitiative von iria Otto. Wir freuen uns, wenn Sie Interesse zeigen und mitmachen - oder sich an einem der Angebote beteiligen. 

weiter ...