9. November 2015

Nachricht

Asterix in Geburtstagsandacht

ck

Das war schon beeindruckend: Unsere neue Mitarbeiterin Corinna Kok hat in ihrer wirklich pfiffigen und gleichzeitig tiefsinnigen Auslegung der Tageslosung einen schönen Zusammenhang aufgezeigt: Zwischen Bibel und Gegenwart,  Geburtstag und Perspektiven, aktuellen Themen und persönlichen Herausforderungen. Aber lesen Sie selbst (siehe .pdf-Datei rechts).

Wir nehmen die Gelegenheit etwas aus unserem Zusammenleben zu erzählen: Wann immer jemand aus dem Team, ob Hausgemeinde, voll- oder teilzeitangestellt - wir feiern in der Kirche eine gemeinsame Morgenandacht, beten für das Geburtstagskind und segnen es unter Handauflegung. Danach frühstücken wir festlich zusammen und singen dem Geburtstagskind den Segen noch einmal kanonisch zu. Es ist wirklich schön, der guten und vielfältigen Zusammenarbeit im MZ Hanstedt auf diese Weise Ausdruck zu verleihen. 

 

Lesen Sie hier die Auslegung von Corinna Kok anlässlich des Geburtstags von Niklas. Wir drucken sie ab, weil sie weit darüber hinaus reicht und auch zum thema "Fremde" viel zu sagen hat ... und auch sonst wirklich hörenswert ist.