26. August 2015

Nachricht

Crazy Days - Kinderfreizeit

 SW

Das waren die "Crazy Days" in Hanstedt!

26 Kinder aus Hamburg, Rotenburg, Winsen, Bleckede, Bruchhausen-Vilsen, Bramsche-Engter, Wernigerode, Bergen und von der Insel Baltrum sowie ein 7köpfiges Mitarbeiterteam um Diakonin Stephanie Witt erlebten vom 28.Juli bis 3.August "Crazy Days" im MZ Hanstedt!

Gemeinsam haben wir gesungen, Andachten gefeiert, verrückte Geschichten aus der Bibel entdeckt, kreative Kleingruppenzeiten mit Fotostorys, kleinen Theaterstücken, witzigen Spielen und Gelegenheit zum Schnacken erlebt, waren im Schwimmbad, haben am "Tiertag" Angeln ausprobiert bzw. den Alltag von Rettungshunden kennengelernt, wir haben Ostern, Erntedank, Nikolaus und Weihnachten an einem Tag gefeiert, es gab einen "Teili-Tag", an dem die Kinder mit Unterstützung der Teamer das Programm für einen Tag selber gestaltet haben (inkl. Andachten, Bibelarbeit und Spieleabend) und viele andere tolle Erlebnisse!

Trotz manch kurzer Nacht und eher mäßigem Wetter gerade in den ersten Tagen war es eine supertolle Woche und wir sind dankbar für viele schöne Erfahrungen, für den Spaß und das Vertrauen und natürlich auch dafür, dass Gott uns bewahrt hat vor Krankheit und schlimmen Verletzungen. Wir sagen "danke" und bis zum nächsten Jahr!