9. Mai 2017

Nachricht

Es staubt und strahlt

Das passiert nur einmal in 30 Jahren - oder noch seltener: Das Kaminzimmer und die sogenannte kleine Lounge im Luther-Haus erstrahlen in neuem Glanz: sie haben neue Sessel bekommen.

Schön, robust und farbig füllen sie den Raum und verbreiten neuen Charme. Sie laden ein zum gemütlichen Sitzen, und dennoch kann man ordentlich darauf sitzen. Unsere Gäste werden sie lieben. Sie lassen sich flexibel im Raum stellen und unterstützen somit die Funktionalität des Kaminraums. Je nach Gruppengröße und Aktion lassen sie sich zu kleineren Sitzgruppen zusammenstellen, oder in einen anderen Raum transportieren.

Viele der alten Sessel waren durchgesessen, hatten sichtbare Gebrauchsspuren oder waren defekt. Die Besten nutzen wir nun weiterhin für den Steinbrecher-Raum im Harms-Haus.

Auch im Untergeschoss im Koya-Haus stellen sich Veränderungen ein: Der Bedarf nach mehr (Einzel-) Zimmern im Erwachsenenbereich steigt. Deshalb bauen wir um: Aus der bisherigen Teeküche wird ein Doppelzimmer mit eigenem Bad. Aus der Sauna und dem angrenzendem Dusch- und Ruhebereich wird eine innenliegende Teeküche und ein weiteres Doppelzimmer mit Fenstern und eigenem Bad.

Am vergangenen Wochenende trafen sich ehemalige und aktuelle Hausgemeinde zum Saunaabriss. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer.

 

Hier bekommen Sie einen weiteren Einblick in unsere Räumlichkeiten und können schauen, welches Haus für Ihre Freizeit/Ihr Seminar am besten passt.

Weiter...